[google16290ea9a2d9784c.html]

Massagen- & LebensRaumAtelier

Körper- & Energiearbeit


Die Basis meines Angebotes richtet sich den Richtlinien der WHO

Sexuelle Gesundheit ist untrennbar mit Gesundheit insgesamt, mit Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden. Sie ist ein Zustand des körperlichen, emotionalen, mentalen und sozialen Wohlbefindens in Bezug auf die Sexualität und nicht nur das Fehlen von Krankheit, Funktionsstörungen oder Gebrechen.

WHO/Europa | Sexuelle und reproduktive Gesundheit - Definition

 

Genitale Berührung ist dabei keine sexuelle Handlung und keine sexuelle Dienstleistung, sondern Bestandteil von sexueller Selbsterfahrung und gesundheitspraktischer Sexualpädagogik.

 


Seminar- / Workshop- / Veranstaltungsteilnahme

 

1) Mit Bestätigung der Anmeldung ist eine Anzahlung von 50% der Seminargebühr verbunden um sich seinen Platz zu sichern. 

 

2) Die Restzahlung muss rechtzeitig 7 Arbeitstage vor Seminarbeginn erfolgen, bei späterer ÜW ist ein Beleg zum Seminar vorzulegen.

 

3) Rechnungen und Belege werden selbstverständlich ausgestellt.

 

4) Wer eine Teilnahmebestätigung benötigt bitte eine Woche vor Seminarbeginn anfordern.

 

5) Bei Stornierung bis 6 Wochen vor Seminar- oder Workshoptermin wird dieser Betrag als

Bearbeitungsgebühr einbehalten.

 

6) Bei Stornierung nach der 6 Wochenfrist vor Seminar- oder Workshoptermin wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

 

7) Bei Ausbildungen gewähre ich bei Einmalzahlung einen Rabatt von 10% auf die Gesamtkosten bei Überweisung innerhalb von 14 Tagen (Geldeingang) nach Unterzeihnung des Ausbildungsvertrages.

 

8) Ausbildungen können jeweils zu den Seminaren (Geldeingang auf Konto 7 Arbeitstage vor Seminarbeginn) oder mit einem monatlichen Abschlag gezahlt werden.

 

9) Bei Nichterscheinen oder vorzeitigen Abbruch der Veranstaltung ist der komplette Betrag fällig.

Es können Ersatzteilnehmer vorgeschlagen werden. Ich empfehle den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

10) Mein Angebot richtet sich an psychisch gesunde Menschen. Jeder Teilnehmer ist selbst für sich verantwortlich und verpflichtet auf eventuelle körperliche Problematiken bereits bei der Buchung hinzuweisen.

 

11) Erfolgt eine Seminar- oder Workshopabsage meinerseits werden natürlich die gezahlten Beträge zu 100% zurückerstattet oder auf den Folgetermin oder eine andere Veranstaltung verrechnet.

 

12) In den Kosten sind anteilig die Raummiete, Materialverbrauch, eine Nutzungsgebühr für Materialien, Getränke, Snacks, ein gedrucktes Skript, entsprechende Betreuung zwischen und nach den Seminaren berücksichtigt und sie sind deshalb unverhandelbar.

 

Terminvereinbarungen Coachings / Körperarbeit / Massage

 

1) Mit Bestätigung des Termines - unabhängig ob über Telefon, sms, whatsapp, email - ist verbindlich und kostenpflichtig gebucht. Dazu benötige ich den Namen und Kontaktdaten.

 

2) Bei Nichterscheinen und bei Absagen weniger als 24 Stunden vor dem Termin wird der Betrag in Rechnung gestellt und eine erneute Buchung ist nur mit Vorkasse möglich.

 

3) In Rechnung gestellt wird die gebuchte und von mir reservierte Zeit - unabhängig ob sich Ihr / Dein Zeitmanagement in der Zwischenzeit verändert hat.

 

4) Jeder Termin kann kostenpflichtig über die vereinbarte Zeit verlängert werden.

 

5) Besteht ein erhöhter Gesprächsbedarf zusätzlich zu dem vereinbarten Termin wird jede Verlängerung mit 20€/15 Minuten in Rechnung gestellt - bei Coachingterminen mit 25€/15 Minuten.

 

6) Ich erwarte ein pünktliches Erscheinen zum Termin +- 10 Minuten. Vorher bin ich noch in Vorbereitungen oder mit Büroarbeiten beschäftigt. Erhalte ich keine Info über eine Verspätung reduziert sich die Terminzeit entsprechend.

 

7) Bei Nichterscheinen ab 15 Minuten ohne Information zu einer Verspätung gilt der Termin bei voller Rechnungstellung als nicht wahrgenommen und ich beende das Warten um andere Aufgaben zu erledigen. 

 

8) Wird ein gebuchter Kennenlerntermin mit bekannten Sonderkonditionen nicht wahrgenommen erfolgt eine neue Buchung zu den normalen Konditionen. Wird rechtzeitig abgesagt - 36 Stunden vor Termin -  kann noch einmal ein Kennenlerntermin gebucht werden.

 

9) Meine Preise sind unverhandelbar

 

10) Ich bin mir meines Wertes bewusst und deshalb unverkäuflich und unbezahlbar.

 

11) Meine Angebote sind niemals als Einladung zur Interaktion zu verstehen.

 

12) Das Praxisbad wird so verlassen wie es vorgefunden wurde.

copyright 2019 Dagmar Kotzian